instagram

instagram

Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
img

Podcast 4

Der Podcast rund um das Thema Energie und wie wir im täglichen Leben damit umgehen.

Wie würde unser Leben ohne Energie aussehen? Welche neuen Energien warten in der Zukunft auf uns? Wie halten wir uns im Winter effizient warm? Diese Themen sind manchmal schwer verständlich für Laien. Zusammen mit Radio Zürisee sind wir auf Spuren Suche und diesen Fragen nachgegangen.

Ist die Energie die wir zum Aufstehen brauchen morgens, vergleichbar mit der Energie die wir zum Einschalten der Nachttischlampe brauchen? Giulia Staub (Moderatorin, Radio Zürisee) und Markus Friedl (Professor Fachhochschule Ost, ehemals HSR Rapperswil) gemeinsam mit unserem Mobilitätsexperten Tim Uhler haben das Thema Energie genauer unter die Lupe genommen.

Wir versprechen dir Aha-Effekte und unterhaltsame Gespräche - und wir sind "Voll glade!" zum Loslegen und Durchhalten. Folge unserem Podcast auch auf Apple Podcast und Spotify.

Natürlich auch auf Spotify verfügbar

Episode 7

Wieviel CO2 stossen wir aus wenn wir mit Auto, Flugzeug oder Zug nach Paris reisen? Die Zahlen werden Euch umhauen. Und was können wir daraus lernen? Wie sieht umweltbewusste Mobilität in der Zukunft aus? Was können wir schon heute anders machen? Die Antworten gibt's wie immer von unserem Podcastteam Giulia, Tim und Markus.

Episode 6

Wie lösen wir unser Energieproblem in der Zukunft? Mit Strassen aus Solarpanels? Mit Solarenergie aus der Wüste? Giulia möchte wissen wie die Energiewende für uns in der Schweiz aussehen könnte. Und unsere Experten Markus und Tim bringen haufenweise erprobte Lösungen in diese Episode mit. Eine spannende Reise in unsere Energiezukunft.

Episode 5

Nicht jeder Abfall ist schlechter Abfall. Giulia möchte heute wissen, wie man aus einer Bananenschale und aus einem Schoggipapierli wieder Energie machen kann. Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Upcycling und Downcycling? Die Experten Tim und Markus haben sich ins Thema eingearbeitet und geben uns heute haufenweise Tipps, wie wir bewusster mit dem Thema Abfall umgehen können und verraten uns, wie man aus Abfall wieder Energie machen kann.

Episode 4

Liegt Dein Handykabel eigentlich auch tagsüber eingesteckt neben dem Bett? Es gibt so viele Mythen rund um’s Thema Energie sparen. Was stimmt – was nicht? Giulia möchte Energie effizient einsetzen und Geld sparen. Aber wie? Unsere Experten Markus und Tim haben Tipps mitgebracht, die wir alle zuhause umsetzen können. Wasserkocher top – Stand-By-Modus flop.

Episode 3

Wer stellt eigentlich sicher, dass Giulia jeden Tag ihr Handy aufladen kann? In der heutigen Episode geht es um die Energie-Versorgungssicherheit. Woher kommt unsere Energie? Kann man überschüssigen Strom eigentlich speichern ohne Batterie? Und wenn Giulia grünen Strom will - kriegt sie den dann auch von ihrem Stromanbieter? Die Experten Tim und Markus bringen uns alle auf den neusten Stand.

Episode 2

Giulia und ihre Experten Tim und Markus trauern dem vergangenen Sommer nach. Aber es gilt: Immer schön cool bleiben! Giulias Lernkurve zeigt steil nach oben. Warum wusste sie noch nichts von einer Fussbodenheizung, die auch kühlen kann? Warum stellen sich Menschen riesige Eiswürfel in den Keller? Und wie wird eigentlich Kunsteis im Stadion in Rapperswil produziert? Wer heute nichts lernt, hat einfach nicht richtig zugehört.

Episode 1

Energie hat tausend Facetten. Wir brauchen körperliche Energie um morgens aufzustehen. Oder Energie um unsere Nachttischlampe einzuschalten. Kann man das miteinander vergleichen? In unserer ersten Folge verraten wir Euch was wir unter «Voll glade» verstehen. Wie setzt sich unser Team zusammen? Was sind die Ziele dieses Podcasts? Wohin geht die Reise? Wir freuen uns, wenn du uns begleitest.

 

Kundenzitate
Was Kunden über uns sagen

Adrian Haller
Geschäftsleitung /Partner der HTB Ingenieure AG

«Die weitsichtige und nachhaltige Planung der EZL ist äusserst vorbildlich und entspricht voll und ganz dem Zeitgeist. Ihre Innovationsfreudigkeit, kombiniert mit der persönlichen Art und der regionalen Verbundenheit überzeugt uns und macht sie zu einem sehr geschätzten Auftraggeber und Partner.»

Christopher Ammann
Kleinkunde im Einfamilienhaus, Weinfachmann

«Seit 40 Jahren bin ich nun bereits Kunde von Energie Zürichsee Linth und schätze die Energie aus Gas sehr: Sie ist immer verfügbar, braucht wenig Platz im Keller und funktioniert einwandfrei. Mir gefällt auch die sympathische Werbung des Unternehmens, dessen Ehrlichkeit und die völlig transparente Preispolitik.»

Peter Brunner
Leiter Marketing und Verkauf bei ERNi Druck und Media AG, Kaltbrunn

„Die Energie Zürichsee Linth vertraut uns die Realisierung wichtiger Kommunikationsinstrumente an. Dieses partnerschaftliche Miteinander und einen hohen Grad an Innovation erlebe ich in der Zusammenarbeit immer wieder neu, am stärksten dann, wenn wir uns zweimal jährlich intensiv über die Inhalte des Kundenmagazins ENERGY austauschen.“ 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.