Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden
Pikettdienst
T +41 55 220 80 55
7 x 24 Stunden

auto

img
img

Bald in Betrieb – eine innovative Pelletanlage der Energie Zürichsee Linth AG

Kinder Pellets 3

In Rapperswil-Jona konnte ein umfassender Dienstleistungsvertrag mit der PCL-Immobiilen AG abgeschlossen werden. Als Energieträger des Mehrfamilienhauses mit 29 Wohnungen an der Tägernaustrasse 17/19 kommen Pellets zum Einsatz. Die Installation erfolgte durch Lampert Heizungen, Energie Zürichsee Linth ist während der Vertragsdauer von 20 Jahren für den Betrieb zuständig. In diesem neuen, modernen und schönen Haus sind noch Mietwohnungen frei. Falls sie Interesse haben, wenden sie sich bitte an Frau Korner. PCL Immoblien AG, Buechstrasse 2 ∙ 8645 Jona ∙ Tel: 055 220 88 84 www.pcl-ag.ch/

 

Seit Sept. 2016 sind wir ISO zertifiziert unterwegs.

Pikettdienst
Tel. 055 220 80 55
7 x 24 Stunden

Fahren mit Erdgas / Biogas

Erdgasfahrzeuge haben nebst einem Erdgastank auch noch einen Benzintank, dass bietet Ihnen eine sehr hohe Reichweite die Sie selbst mit einem Dieselfahrzeug nicht schaffen. Möchten Sie wissen wie eine Betankung mit Erdgas/Biogas aussieht? Hier ist der Link zu dem Video.

 

  • Wer die individuelle Mobilität mit dem eigenen Auto schätzt und umweltschonend fahren will, entscheidet sich heute für Erdgas/Biogas als Treibstoff. Und spart dabei erst noch im Vergleich zu Benzin im gesamtschweizerischen Durchschnitt rund ein Drittel der Treibstoffkosten.

    Noch besser dank Biogas

    In der Schweiz ist dem an Tankstellen verkauften Erdgas durchschnittlich rund 20 Prozent klimaneutrales Biogas beigemischt. Damit wird die bereits sehr gute CO2-Bilanz von Erdgas-Fahrzeugen noch weiter verbessert. Mit diesem Schweizer Treibstoffmix wird im Vergleich zu Benzin rund 40 Prozent weniger CO2 ausgestossen.
    Laut einer Studie des Schweizer Forschungsinstituts Empa geben mit Erdgas/Biogas betriebene Fahrzeuge 60 bis 95 Prozent weniger Schadstoffe an die Luft ab als herkömmliche Benzin- und Dieselfahrzeuge. Erdgas ist eine Energie, die mit den heutigen Technologien sofort und effizient genutzt werden kann.

    Antrag Förderung

    Förderung Mobilität

  • Skoda Kampagne "Umweltprämie" CHF 4'000

    Umweltpraemie skoda

     Superprämie CHF 1'000 

    Foerderung Kleinplakat 14 03 2017

    Förderung Mobilität

     

     

       

  • In der Schweiz ist der individuelle Strassenverkehr Klimasünder Nummer 1: Rund 40 Prozent der Schweizer Treibhausgas-Emissionen werden durch Fahrzeuge verursacht. Benzin und Diesel erzeugen bei ihrer Verbrennung in den Motoren nicht nur grossen Mengen Kohlendioxid (CO2), sondern auch die beiden Ozon-Vorläufer-Stoffe Nichtmethan-Kohlenwasserstoffe (NMHC) und Stickoxide (NOX ). Sowie Russ und verschiedenste andere Fein- und Feinstpartikel, darunter auch Feinstaub (PM 10).

    Als sofort nutzbare und bewährte Treibstoffe sind Erdgas und Biogas sowie entsprechende Fahrzeuge verfügbar, welche diese Emissionen ohne Komfort-Einbussen markant reduzieren können. Erdgas/Biogas ist deshalb eine sinnvolle und äusserst umweltschonende Alternative zu den traditionellen Treibstoffen.

    Weiterführende Informationen:

    www.erdgasfahren.ch

  • Die Autoumweltliste hilft Ihnen eine unabhängige Beurteilung der verschiedenen Fahrzeugtypen zu machen. Ob Sie nun Benzin, Diesel oder Erdgas/Biogas Fahrzeuge wählen, dieser Liste können Sie Vor- und Nachteile entnehmen und den Kauf auf Ihre eigenen Bedürfnisse abstimmen.

    Autoumweltliste 2017

    Top Ten Auto Umweltliste 2017

  • Erdgas/Biogas-Fahrzeuge sind heute die schadstoffärmsten Serienfahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Zahlreiche Hersteller bieten heute ihre bewährten Modelle auch als Erdgas-Version an. Und das ohne Einschränkung des Komforts und der Leistung. Moderne Motoren bringen heute im Gasbetrieb die gleiche Leistung wie mit Benzin.

    An der Spitze der Umwelt-Liste

    Jedes Jahr kurz vor dem Automobil-Salon in Genf publiziert der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) die Auto-Umweltliste mit den umweltschonendsten Fahrzeugen. Immer an der Spitze sind dabei die Erdgas/Biogas-Fahrzeuge.

    Grössere Reichweite mit Benzintank als Reserve

    Jedes Erdgas-Fahrzeug verfügt über zwei Tankanlagen: Tanks für komprimiertes Erdgas/Biogas (CNG) und einen für Benzin. Sind die Gastanks leer, schaltet das Fahrzeug automatisch auf Benzinbetrieb um. Der Fahrer spürt nichts von diesem Vorgang, lediglich die Anzeige im Display informiert ihn über diesen Wechsel. Mit beiden Tanks ist die Gesamtreichweite dieser bivalenten Autos markant grösser als bei herkömmlichen Benzin- und Dieselmodellen. Erdgas-Fahrzeuge sind in der Anschaffung etwas teurer, was jedoch die durchschnittlich rund 30 Prozent günstigeren Treibstoff-Kosten kompensieren.

    Weiterführende Informationen

    www.erdgasfahren.ch

  • Ein Netz von rund 140 Tankstellen

    Das Netz der Erdgas/Biogas-Tankstellen in der Schweiz ist in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut worden. Heute umfasst es rund 140 meist in Tankstellen mit Shop integrierte Stationen, wo rund um die Uhr getankt werden kann.

    Der Tankvorgang ist so einfach wie mit flüssigen Treibstoffen. Die Zapfpistole wir aufgesetzt und dann die Betankung auf mit Knopfdruck gestartet. Bedingt durch den Druck des komprimierten Gases ist der Vorgang etwas lauter.

    Erdgas/Biogas muss aus gesetzlichen Gründen in Kilogramm verkauft werden. Entsprechend sind die Zapfsäulen eingestellt. An der Anzeigetafel mit den Preisangaben der verschiedenen Treibstoffe wird der Preis zum Vergleich umgerechnet auf Liter Benzinäquivalent angezeigt. Ein Kilogramm Erdgas/Biogas entspricht der Energie von rund 1,5 Liter Benzin.

  • Im Versorgungsgebiet der Energie Zürichsee Linth befinden sich folgende Erdgas/Biogas-Tankstellen:

    Kanton SG

    1. BP Tankstelle, Rütistrasse 163, Jona
    2. Migrol Tankstelle, St. Gallerstrasse 101, Jona
    3. AVIA Tankstelle, Zürcherstrasse, Uznach ab Herbst 2017

    Kanton SZ

    1. Shell Tankstelle, Glarnerstrasse 77, Siebnen
    2. BP Tankstelle, Gewerbestrasse 2, Reichenburg SZ

    Kanton GL

    1. BP Tankstelle, Niederurnen - Autobahn A3 Fahrrichtung Chur
    2. Shell Tankstelle, Niederurnen – Autobahn A3 Fahrrichtung Zürich        
    3. SOCAR Tankstelle, Breite 4 (ehemals Landstrasse), Netstal
  • Der Kanton St. Gallen befreit Erdgasfahrzeuge mit der Umweltettikette A während 4 Jahren von der Strassensteuer. Auch andere Kantone sowie vereinzelte Versicherungen gewähren Rabatte auf Erdgasfahrzeuge.

    Kantonale Motorfahrzeugsteuern

Kundenzitate
Was Kunden über uns sagen

Franz Landolt
Geschäftsführer Liegenschaften bei Eternit (Schweiz) AG, Niederurnen

«Erdgas als Energieträger ist für unser Werk und unsere Liegenschaften optimal – dank tieferen Investitionskosten, günstigen Energiepreisen und einer guten CO2-Bilanz. Die Energie Zürichsee Linth AG erleben wir als sehr kompetenten Ansprechpartner, der uns umfassend beraten kann: von der Heizung bis zum Auto. Wir schätzen auch den Vollservice, den uns das Unternehmen dank den dazugehörigen Tochterfirmen bietet.»

Christopher Ammann
Kleinkunde im Einfamilienhaus, Weinfachmann

«Seit 40 Jahren bin ich nun bereits Kunde von Energie Zürichsee Linth und schätze die Energie aus Gas sehr: Sie ist immer verfügbar, braucht wenig Platz im Keller und funktioniert einwandfrei. Mir gefällt auch die sympathische Werbung des Unternehmens, dessen Ehrlichkeit und die völlig transparente Preispolitik.»

Thomas Wickart
Geschäftsführer bei Andy Wickart Haustechnik AG, Finstersee

«Mit unserem Know-how und der Erfahrung von Energie Zürichsee Linth innovative und nachhaltige Projekte zu entwickeln, ist stets eine spannende Herausforderung. Die Zusammenarbeit funktioniert hervorragend – besonders schätze ich die Menschlichkeit, die bei Energie Zürichsee Linth herrscht.»